Unsere Lösungen versetzen Sie in die Lage, die Daten Ihres Unternehmens optimal zu nutzen.

Beratung

Wir analysieren mit Ihnen gemeinsam den Status Quo und ermitteln konkrete Schritte, die Nutzung Ihrer Daten zu optimieren. Die Beratung wird dabei individuell auf die Voraussetzungen und Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten. Durch die Nutzung von Rapid Prototyping stellen wir Ihnen schon kurz nach der Erstberatung ein MVP zur Verfügung, anhand dessen die genauen Anforderungen definiert werden können.

Implementation

Wir implementieren die Daten-Pipeline entlang Ihrer gesamten Wertschöpfungskette - von der Erhebung über die Verifizierung und Anreicherung der Daten bis zur Verarbeitung mit State-of-the-Art Machine Learning- und AI-Technologien. Anschließend stellen wir Ihnen die Ergebnisse entweder über ein individuelles Cloud- oder On-Premise-Frontend oder über eine API-Schnittstelle direkt in Ihrer ERP-Software zur Verfügung.

Support

Wir betreuen Sie 24/7 bei der Nutzung unserer Produkte und Services. Kurzfristige Änderungen und Anpassungen sind durch unsere modulare Vorgehensweise ohne langen Planungsprozess möglich und Ihnen steht bei Problemen stets ein persönlicher und kompetenter Ansprechpartner aus unserem Engineering-Team zur Verfügung.

Technologien

Forecasting

Forecasting-Technologien kommen z.B. bei der Preis- oder Absatzprognose zur Anwendung. Angereichert mit externen Datenquellen können moderne Algorithmen wie Neuronale Netze ("Deep Learning") oder Gradient Boosting-Verfahren herkömmliche Zeitreihen-Verfahren (wie z.B. ARIMA) deutlich outperformen. Auf diese Weise können auch nicht-lineare und anti-zyklische Faktoren bei der Prognose berücksichtigt werden.

Clustering

Durch die Nutzung moderner unsupervised Clustinger-Algorithmen ist es z.B. möglich, prognose-relevante Faktoren über vordefinierte Kategorien (wie z.B. Warengruppe oder Absatzmarkt) hinaus zu nutzen, die mit klassischen Verfahren unentdeckt geblieben wären. Außerdem können im Rahmen einer Customer Churn-Analyse abwanderungsgefährdete Kunden bestimmt werden.

Process Mining

Mithilfe von Process Mining können Sie die Prozesse in Ihrem Unternehmen detailiert analysieren und steuern, ohne auf vordefinierte Schemata angewiesen zu sein oder diese manuell erheben zu müssen. Dadurch kann das Management vorhandenes Optimierungspotential (z.B. durch die Beseitigung von Engpässen) erkennen und nutzen. Außerdem können - möglicherweise Compliance-relevante - Abweichungen vom regulären Prozess schnell erkannt und abgestellt werden.

Unser Team

Steffen Möllenhoff

Steffen kümmert sich um die Extraktion, Transformation und Analyse von Datensätzen; insbesondere im Zusammenhang mit dem Aufbau hochperformanter Datenbanken. In seiner Promotion beschäftigt er sich u.a. mit der Bestimmung hochdimensionaler Lösungsräume.

Sascha Schworm

Sascha hat bereits in mehreren Projekten die Wirksamkeit maschinellen Lernens testen können; u.a. den Einsatz neuronaler Netze für Emotion Detection von Supermarktkunden. Die Verwendbarkeit von Lernalgorithmen im Kontext von Finanzmärkten ist Thema seiner Promotion.

Prof. Dr. André Betzer

André ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft und Corporate Governance an der Bergischen Universität. Das von ihm mitgegründete Institut steht ganz im Zeichen der empirischen Unternehmensforschung und Organisationspsychologie.

Rudi Bauer

Rudolf ist unser Spezialist im Bereich Operations Research und und hat in der Vergangenheit bereits einige heuristische Optimierungsverfahren in Praxisprojekten umgesetzt. In seiner Promotion erforscht er die echtzeitfähige Losgrößen- und Sequenzplanung.

Jan Philipp Harries

Jan bringt über 10 Jahre Kapitalmarkterfahrung mit und hat bereits mehrere quantitative Handelsalgorithmen entwickelt. Im Rahmen seiner Promotion erforscht er die Determinanten der Kapitalmarkteffizienz.

Tim Helfensdörfer

Tim besticht durch seine langjährige Erfahrung als Software Developer und Experte für Cloud Infrastruktur und ist auch aufgrund seiner Tätigkeit im High Performance Computing Cluster der Bergischen Universität Experte für aufwendige Berechnungen.

Kontakt

QuantAI GmbH

QuantAI GmbH
Klippe 109
42555 Velbert

+49 (162) 9817924

Montag - Freitag 09-17 Uhr

kontakt@quantai.de

Für eine unverbindliche Erstberatung schreiben Sie uns gerne eine Mail oder rufen Sie uns an.